Bürgerinformationssystem

Vorlage - VO/0236/18  

 
 
Betreff: Wohnungssicherungskonzept der Stadt Rödermark
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Senioren, Sozialer Dienst   
Beratungsfolge:
Magistrat Vorberatung
Ausschuss für Familie, Soziales, Integration und Kultur Anhörung
27.11.2018 
18. öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Familie, Soziales, Integration und Kultur zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Konzeption Wohnungssicherung 2018  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt/Begründung:

Es wurde ein Wohnungssicherungskonzept der Stadt Rödermark zur Präventionsarbeit, Beratung und Begleitung wohnungsloser Menschen und Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht sind von der Fachabteilung Senioren, Sozialer Dienst erstellt. Das Wohnungssicherungskonzept dient zur Qualitätssicherung der Arbeitsschritte und Arbeitsweisen. Das Wohnungssicherungskonzept wird dem Magistrat zur Kenntnis und Genehmigung vorgelegt.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Magistrat nimmt das Wohnungssicherungskonzept zur Kenntnis und genehmigt es.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:

Ablehnung:

Enthaltung:

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

 

Nein

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen

Wohnungssicherungskonzept der Stadt Rödermark

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Konzeption Wohnungssicherung 2018 (177 KB)