Bürgerinformationssystem

Vorlage - CAL/0216/18  

 
 
Betreff: Mini-Kreisel Odenwaldstraße (Berichtsantrag)
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag CDU-Fraktion und AL/Grüne
Federführend:Gremien-Büro und Zentrale Dienste   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bau, Umwelt, Stadtentwicklung und Energie Anhörung
17.10.2018 
21. öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Bau, Umwelt, Stadtentwicklung und Energie zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Wir bitten, den folgenden Berichtsantrag gemäß § 12 Absatz 7 der Geschäftsordnung an den Magistrat zu verwiesen. Die Berichterstattung des Magistrates soll für die Sitzung des BUSE am 17.10.2018 vorgesehen sein.

 

Sachverhalt/Begründung:

 

Vor dem Bauvorhaben der Früchtenicht GmbH wird in der Odenwaldstraße ein Kreisel errichtet.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Berichtsantrag:

 

Der Magistrat wird daher gebeten, dem Ausschuss über folgende Gegenstände und Fragestellungen zu berichten:

 

  1. Warum wird ein Mini Kreisel errichtet?
  2. Es wird darum gebeten, die Planung für den Kreisel vorzustellen.
  3. Wie sind Einmündungsbereiche der Odenwaldstraße/Elisabethenstraße von diesem Kreisel betroffen?
  4. Wie soll die Verkehrsführung für Fahrzeuge mit großem Wendekreis stattfinden?
  5. Wie gestaltet sich die Finanzierung des Kreisels?
  6. Gibt es ein Verkehrsgutachten?
  7. In welchen Zusammenhang steht der Kreisel zur gesamten Verkehrsführung in der Odenwaldstraße

Wie wird sich die Verkehrssituation in Odenwaldstraße entwickeln? Welche weiteren Maßnahmen zur Steuerung des Verkehrs ( sei es fließend, sei es ruhend) sind geplant?