Bürgerinformationssystem

Vorlage - VO/0023/17  

 
 
Betreff: Änderung der Richtlinien zur Vereinsförderung
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Vereine, Ehrenamt   
Beratungsfolge:
Magistrat Vorberatung
Ausschuss für Familie, Soziales, Integration und Kultur Vorberatung
14.03.2017 
8. öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Familie, Soziales, Integration und Kultur ungeändert beschlossen   
Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss Vorberatung
16.03.2017 
10. öffentlichen Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschusses ungeändert beschlossen   
Stadtverordnetenversammlung der Stadt Rödermark Entscheidung
28.03.2017 
9. öffentlichen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Rödermark ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt/Begründung:

 

Im Rahmen der Beratungen des Doppelhaushaltes 2017/18 hat die Stadtverordneten­versammlung am 7.12.2016 beschlossen, die Mittel zur Vereinsförderung im Ergebnis­haushalt von seither 162.000,00 € um 50.000,00 € auf 212.000,00 € zu erhöhen. Die Deckung erfolgt für das Jahr 2017 aus der Verminderung der Kreis- und Schulumlage; für das Jahr 2018 durch die Reduzierung der Entnahme aus städtischen Gesellschaften.

Damit sämtliche Vereine gleichermaßen von der Erhöhung profitieren können, ist es zweckmäßig, diese Mittel im Rahmen der jährlichen Basisförderung auszuzahlen. Hierzu ist es erforderlich, die entsprechende Ziffer 2.2. der Vereinsförderungs­richtlinien zum Berechnungsverfahren zu ändern.

Abzüglich eines Betrages von 1.500,00 €, welcher zur Erhöhung der im Jahr 2014 eben­falls gekürzten jährlichen Pauschalzahlung zur Defizitabdeckung der Veranstaltungen des Alternativen Zentrums verwendet werden soll, verbleiben somit für die Vereine 48.500,00 € an zusätzlichen Fördergeldern. Dies entspricht einer Erhöhung der jähr­lichen Basisfördersumme, die im Jahr 2016 bei rund 123.400,00 € lag, um 39% auf rund 171.500,00 €.

Die Verwaltung hat die Einzelbeträge unter Ziffer 2.2. VFR, aufgrund derer die jährliche Basisförderung ermittelt wird, unter diesem Gesichtspunkt neu berechnet und gerun­det, so dass sich folgende Beträge und Zuschläge ergeben:

 

 

 

 

 

2.2Berechnung (seit 2014)

Die laufende jährliche Bezuschussung wird nach folgendem Zuschlagsverfahren er­mittelt:

2.2.1Grundbetrag je beitragzahlendes Mitglied

a) Sportvereine

pro akt. erw. Mitglied1,30 €

pro pass. erw. Mitglied0,65 €

pro jgdl. Mitglied1,30 €

 

b) Kultur-, Sozial- u. sonstige Vereine

pro akt. erw. Mitglied3,10 €

pro pass. erw. Mitglied1,55 €

pro jgdl. Mitglied3,10 €

 

2.2.2Zuschlag je beitragzahlendes jugendliches Mitglied

a) Grundbetrag2,80 €

b) Zuschlag wegen Beschaffung

      von vereinseigenem Gerät

     je Jgdl.0,60 €

c) Zuschlag bei kosten-

     verursachendem Personal-

     aufwand je Jgdl.1,10 €

 

2.2.3Zuschuss für die Beschäftigung lizenzierter Übungsleiter, Dirigenten usw., die gegen Bezahlung im Jugendbereich von Kultur- und Sportvereinen tätig sind:

Pro Übungsleiter/Dirigent

pro Übungsstunde0,50 €

(Bei der Anzahl der Übungsstunden wird die Obergrenze gemäß den Richtlinien der Landesverbände zugrundegelegt)

 

2.2.4Zuschlag bei Vorhandensein von Vereins­heim ohne Übungsraum, jedoch mit Funk­tionsräumen (außer gewerbl. genutzte Räume, z.B. Gaststätte),

je aktives erwachsenes Mitglied

und Jugendlichen1,00 €

 

 

 

2.2.5Zuschlag bei Vorhandensein von Vereins­heim mit Übungsraum,

je aktives erwachsenes Mitglied und

Jugendlichen (platzbezogen)3,30 €

 

2.2.6Zuschlag für vereinseigene Sporthallen

pro m² Hallenfläche9,00 €

 

2.2.7Zuschlag bei Vorhandensein von großen Sportplätzen

je aktives erwachsenes Mitglied und Jugendlichen (platzbezogen)1,40 €

 

2.2.8Zuschlag bei Vorhandensein von Klein­sportfeldern, Tennisfeldern, Hundeplatz, Reitplatz etc.

je aktives erwachsenes Mitglied und Jugendlichen (platzbezogen)1,40 €

 

2.2.9Zuschlag bei Vorhandensein von Sport-freiflächen

     großes Rasenspielfeld1.000,00 €

     großer Hartplatz500,00 €

     Kleinspielfeld/Hartplatz250,00 €

     Tennisplatz100,00 €

     Kleinspielfeld/Rasen/Hundedressur-
platz/Pferdereitplatz/Leichtathletik-
Anlage mit Laufbahn300,00 €
 

     sonstige Vereinsanlagen

(z.B. Geflügel- und Kleintierzucht-

anlagen, Außenanlagen von Angel-

sportvereinen ) 300,00 €

 

2.2Berechnung (+ 39%, gerundete Beträge)

Die laufende jährliche Bezuschussung wird nach folgendem Zuschlagsverfahren er­mittelt:

2.2.1Grundbetrag je beitragzahlendes Mitglied

a) Sportvereine

pro akt. erw. Mitglied1,80 €

pro pass. erw. Mitglied0,90 €

pro jgdl. Mitglied1,80 €

 

b) Kultur-, Sozial- u. sonstige Vereine

pro akt. erw. Mitglied4,30 €

pro pass. erw. Mitglied2,20 €

pro jgdl. Mitglied4,30 €

 

2.2.2Zuschlag je beitragzahlendes jugendliches Mitglied

a) Grundbetrag3,90 €

b) Zuschlag wegen Beschaffung

      von vereinseigenem Gerät

     je Jgdl.0,80 €

c) Zuschlag bei kosten-

     verursachendem Personal-

     aufwand je Jgdl.1,50 €

 

2.2.3Zuschuss für die Beschäftigung lizenzierter Übungsleiter, Dirigenten usw., die gegen Bezahlung im Jugendbereich von Kultur- und Sportvereinen tätig sind:

Pro Übungsleiter/Dirigent

pro Übungsstunde0,70 €

(Bei der Anzahl der Übungsstunden wird die Obergrenze gemäß den Richtlinien der Landesverbände zugrundegelegt)

 

2.2.4Zuschlag bei Vorhandensein von Vereins­heim ohne Übungsraum, jedoch mit Funk­tionsräumen (außer gewerbl. genutzte Räume, z.B. Gaststätte),

je aktives erwachsenes Mitglied

und Jugendlichen1,40 €

 

 

 

2.2.5Zuschlag bei Vorhandensein von Vereins­heim mit Übungsraum,

je aktives erwachsenes Mitglied und

Jugendlichen (platzbezogen)4,60 €

 

2.2.6Zuschlag für vereinseigene Sporthallen

pro m² Hallenfläche12,50 €

 

2.2.7Zuschlag bei Vorhandensein von großen Sportplätzen

je aktives erwachsenes Mitglied und Jugendlichen (platzbezogen)2,00 €

 

2.2.8Zuschlag bei Vorhandensein von Klein­sportfeldern, Tennisfeldern, Hundeplatz, Reitplatz etc.

je aktives erwachsenes Mitglied und Jugendlichen (platzbezogen)2,00 €

 

2.2.9Zuschlag bei Vorhandensein von Sport-freiflächen

     großes Rasenspielfeld1.390,00 €

     großer Hartplatz695,00 €

     Kleinspielfeld/Hartplatz350,00 €

     Tennisplatz140,00 €

     Kleinspielfeld/Rasen/Hundedressur-
platz/Pferdereitplatz/Leichtathletik-
Anlage mit Laufbahn420,00 €
 

     sonstige Vereinsanlagen

(z.B. Geflügel- und Kleintierzucht-

anlagen, Außenanlagen von Angel-

sportvereinen ) 420,00 €

 

 

Die Veränderung der Einzelbeträge wirkt sich, unter Zugrundelegung der gemeldeten Zahlen aus dem Jahr 2016, auf die Basisförderung der einzelnen Vereine wie folgt aus:

Verein/Jahr

Ist 2016

um 39% (gerundet) erhöhte Förderung 2017

Differenz

Akita Verein f. Reitsport u. therapeut. Reiten**

0,00 €

0,00 €

0,00 €

Angelsportfreunde Erlensee Urberach

397,65 €

556,60 €

158,95 €

Angelsportverein 1971 Ober-Roden

542,10 €

757,30 €

215,20 €

Arbeiterwohlfahrt Rödermark

136,40 €

192,00 €

55,60 €

Briefmarkensammler-Verein

170,10 €

235,80 €

65,70 €

Brieftaubenverein Heimkehr Urb.**

0,00 €

0,00 €

0,00 €

Brieftaubenverein Luftpost ORo*

0,00 €

0,00 €

0,00 €

BSC Urberach

2.529,15 €

3.530,90 €

1.001,75 €

Bürger für Sicherheit in Rödermark

114,70 €

162,40 €

47,70 €

Bushido Kai e.V.

411,90 €

573,40 €

161,50 €

Club der Hundefreunde Waldacker

1.124,80 €

1.573,90 €

449,10 €

DJK-TTC Ober-Roden

1.056,25 €

1.465,50 €

409,25 €

DLRG Rödermark

1.567,30 €

2.176,70 €

609,40 €

DRK Ober-Roden

514,60 €

722,30 €

207,70 €

DRK Urberach

210,80 €

297,40 €

86,60 €

Dt. Kinderschutzbund Rödermark

220,10 €

308,80 €

88,70 €

Dt. Pfadfinderschaft St. Georg

816,95 €

1.138,70 €

321,75 €

Dt.-Türk. Freundschaftsverein

378,05 €

526,80 €

148,75 €

Ev. Chöre Urberach

80,60 €

111,80 €

31,20 €

Ev. Frauenkreis Ober-Roden

213,90 €

301,60 €

87,70 €

Ev. Frauenkreis Urberach

102,30 €

141,90 €

39,60 €

Ev. Jugend Ober-Roden

1.250,00 €

1.750,00 €

500,00 €

Ev. Jugend Urberach

1.250,00 €

1.750,00 €

500,00 €

1. FC Germania 08 Ober-Roden

6.207,95 €

8.635,80 €

2.427,85 €

FC Viktoria 09 Urberach

5.468,00 €

7.618,50 €

2.150,50 €

Flugmodellsportclub Rödermark

604,70 €

843,70 €

239,00 €

Freie Evangelische Gemeinde (jugend)

1.250,00 €

1.750,00 €

500,00 €

Geflügelzuchtverein 1927 Urberach*

0,00 €

0,00 €

0,00 €

Gesundheits- u. Kampfsportverein "Lotus"

1.246,50 €

1.723,30 €

476,80 €

Heimat- und Geschichtsverein

210,80 €

297,70 €

86,90 €

Hekimhaner in Europa e.V.

380,85 €

530,30 €

149,45 €

Jazzclub Rödermark-Rodgau

862,55 €

1.212,90 €

350,35 €

Johanniter Unfallhilfe

576,60 €

811,30 €

234,70 €

Jugendchor "Rejoice

590,85 €

818,30 €

227,45 €

Kath. Arbeitnehmer-Bewegung

71,30 €

100,40 €

29,10 €

Kath. Frauengemeinschaft Urberach

286,75 €

403,80 €

117,05 €

Kath. Jugend Ober-Roden

1.250,00 €

1.750,00 €

500,00 €

Kath. Jugend Urberach

1.250,00 €

1.750,00 €

500,00 €

Kath. Kirchenchor "Cäcilia" ORo

311,55 €

436,40 €

124,85 €

Kath. Kirchenchor "Cäcilia" Urb.

94,55 €

133,50 €

38,95 €

Kinder- u. Jugendfarm

468,10 €

652,00 €

183,90 €

KiR Kunst in Rödermark

117,80 €

163,40 €

45,60 €

Kleingärtnerverein Erlenwald

623,95 €

872,20 €

248,25 €

Kolpingfamilie Ober-Roden

514,65 €

718,20 €

203,55 €

KSV Urberach, Sportverein

9.836,35 €

13.666,60 €

3.830,25 €

KSV Urberach, Gesangsabt.

247,15 €

343,80 €

96,65 €

Lehr'sche Chöre Ober-Roden

339,45 €

472,80 €

133,35 €

MTV Urberach

22.721,70 €

31.609,95 €

8.888,25 €

Musikgemeinde Ober-Roden

170,50 €

241,50 €

71,00 €

Musikverein 03 Ober-Roden

705,15 €

982,20 €

277,05 €

Musikverein 06 Urberach

874,90 €

1.218,10 €

343,20 €

Musikverein Viktoria 08 Ober-Roden

1.064,15 €

1.481,15 €

417,00 €

Naturschutzbund

569,05 €

803,40 €

234,35 €

Pro Morija Freundeskreis e.V.

215,45 €

305,10 €

89,65 €

Svgg. Sängerlust-Edelweiß

223,20 €

312,90 €

89,70 €

Schachclub Rödermark

141,55 €

195,90 €

54,35 €

Schützenverein Diana Ober-Roden

2.545,80 €

3.536,00 €

990,20 €

SG Jägerblut Urberach

231,15 €

321,00 €

89,85 €

Seniorenhilfe Rödermark

827,70 €

1.163,60 €

335,90 €

Ski-Club Rodgau Rödermark

944,63 €

1.311,53 €

366,90 €

Tanzsportclub Rödermark

4.699,30 €

6.531,20 €

1.831,90 €

Tennis-Club Ober-Roden

2.394,90 €

3.347,80 €

952,90 €

Tennis-Club Waldacker

1.850,40 €

2.587,70 €

737,30 €

Turnerschaft 1895 Ober-Roden

18.913,95 €

26.331,00 €

7.417,05 €

Turngemeinde 08, Sportverein

11.172,30 €

15.533,70 €

4.361,40 €

Turngemeinde 08, Frohsinn/Musikzug

1.270,60 €

1.763,80 €

493,20 €

TV "Die Naturfreunde"*

0,00 €

0,00 €

0,00 €

VdK Ober-Roden

1.001,30 €

1.420,10 €

418,80 €

VdK Urberach

483,00 €

683,70 €

200,70 €

VEF Rödermark*

0,00 €

0,00 €

0,00 €

Verein der Urberacher Pferdefreunde

981,05 €

1.374,30 €

393,25 €

Verein zur Förderung des Schwimmsports

2.566,90 €

3.558,25 €

991,35 €

Volkschor 1893 Ober-Roden

116,25 €

162,10 €

45,85 €

Volleyballclub Ober-Roden

801,85 €

1.118,95 €

317,10 €

 

 

 

 

SUMME

123.384,78 €

171.873,63 €

48.488,85

 

 

 

 

davon Anteil Förderung Erwachsene

30.163,90 €

42.205,90 €

12.042,00 €

davon Anteil Förderung Jugendliche

44.689,88 €

62.155,23 €

17.465,35 €

davon Anteil Förderung Passive

7.441,60 €

10.530,50 €

3.088,90 €

Restsumme Sonstiges (Vereinsanlagen u.ä.)

41.089,40 €

56.982,00 €

15.892,60 €

 

* Keine Abgabe Fragebogen

** Verein nicht mehr existent bzw. in Rödermark nicht mehr ansässig

 


Beschlussvorschlag:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt die Änderung der Vereinsförderungs­richtlinien vom 01.01.2014 wie folgt: Die unter Ziffer 2.2. genannten Beträge zur Berechnung der jährlichen Basisförderung werden um 39% (gerundet) angehoben.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:

Ablehnung:

Enthaltung


Finanzielle Auswirkungen:

 

Nein