Bürgerinformationssystem

Auszug - Jahresabschluss 2017 der Kommunalen Betriebe der Stadt Rödermark  

 
 
20. öffentlichen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Rödermark
TOP: Ö 15
Gremium: Stadtverordnetenversammlung der Stadt Rödermark Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 30.10.2018 Status: öffentlich
Zeit: 19:42 - 20:32 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Halle Urberach (Mehrzweckraum)
Ort: Am Schellbusch 1, 63322 Rödermark
VO/0193/18 Jahresabschluss 2017 der Kommunalen Betriebe der Stadt Rödermark
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:KBR
Federführend:Eigenbetrieb KBR - Geschäftsbereich A - Finanzen/Administration   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Die Abstimmung des Tagesordnungspunktes erfolgt unter TO A.

 

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverordnetenversammlung stellt gemäß § 5 Nr. 11 EigBGes den mit uneinge-schränktem Bestätigungsvermerk der Schüllermann und Partner AG, Wirtschafts-
prüfungsgesellschaft, Mainz, versehenen Jahresabschluss 2017 des Eigenbetriebes „Kommunale Betriebe der Stadt Rödermark“ fest und erteilt der Betriebskommission und der Betriebsleitung für das Wirtschaftsjahr 2017 Entlastung.

 

Die Gewinne und Verluste der Geschäftsfelder sind wie folgt zu verwenden:

 

 

Euro

 

Geschäftsfeld Abfall

Gewinn

176.848,35

Vortrag auf neue Rechnung

Geschäftsfeld Abwasser

Gewinn

948.330,14

Vortrag auf neue Rechnung

Geschäftsfeld Badehaus

Verlust

-417.441,07

Entnahme aus der Rücklage

Geschäftsfeld Betriebshof

Verlust

-122.595,10

Vortrag auf neue Rechnung

Geschäftsfeld Gebäudewirtschaft

Verlust

-204.248,78

Entnahme aus der Rücklage

 

Jahresgewinn

380.893,54

 

 

 

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:einstimmig angenommen

 

Zustimmung:CDU (13), AL/Die Grünen (9), SPD (5), FWR (4), FDP (4)

Ablehnung:/

Enthaltung:/