Bürgerinformationssystem

Auszug - Antrag der SPD-Fraktion: Gestaltung der Bildungslandschaft in Rödermark  

 
 
12. öffentlichen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Rödermark
TOP: Ö 9
Gremium: Stadtverordnetenversammlung der Stadt Rödermark Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Di, 09.10.2012 Status: öffentlich
Zeit: 19:30 - 22:15 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Halle Urberach (Mehrzweckraum)
Ort: Am Schellbusch 1, 63322 Rödermark
SPD/0262/12 Gestaltung der Bildungslandschaft in Rödermark
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag SPD-Fraktion
Federführend:Gremien-Büro   
 
Beschluss


Nach Absprache im Ältestenrat wird der Tagesordnungspunkt in der heutigen Sitzung nicht behandelt. Er bleibt im Geschäftsgang, die Beratung soll in der Novembersitzung erfolgen.

 

1.              Der Magistrat wird beauftragt, seine Bemühungen um einheitlich günstige pädagogische Voraussetzungen in Rödermark weiter fortzusetzen.

 

2.              Der Magistrat wird beauftragt, sich aktuell für den Stadtteil Urberach um die Weiterentwicklung der Gestaltung und die Einrichtung eines Ganztagsangebots zu bemühen und hierzu gegebenenfalls weitere vorbereitende Gespräche mit dem Staatlichen Schulamt in Offenbach zu führen.

 

3.              Der Magistrat wird des Weiteren aufgefordert, bis zur nächsten Sitzung des Ausschusses FSIK mit dem Fachbereich 4 und den Erzieherinnen in den Kindertagesstätten ein präzises Konzept, welches genaue Vorgaben der Vorlaufkurse für die Förderung der Vorschulkinder enthalten, vorzulegen.

 

4.              Nach Freigabe durch den FSIK sollen sodann mit dem Hessischen Kultusministerium weitere Schritte besprochen und beraten werden.